Live Ticker, Rückblick Hohenroda und Ausblick auf das Spiel gegen Hosenfeld

Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 08:24 Uhr
Drucken PDF

FC Britannia Eichenzell - SpVgg. Hosenfeld 2:4 (0:1)

0:1 35. Min. Lehmann (FE)

1:1 50. Min Chr. Müller

1:2 61. Min Rützel

2:2 79. Chr. Müller

2:3 85. Rützel 

2:4 90. L. Müller

 

LIVE TICKER

 

Die Mannschaftsaufstellungen

 

FCB Eichenzell: Frank, T., Möller, Müller, M., Maierhof (25. Akkilinic) Hartmann, Müller, C., Mahr, Heumüller (69. Kilic), Sipf (62. Bohl), Spahn, Kratz

Ersatz: Akkilinc, Kilic, Bohl, Tafolli, H.

 

Spvgg Hosenfeld: Schneider, Lang, Link, Gesang, Erb (57. Stramm), Lehmann, Rützel, Müller, L., Schenk, Müller, B., Hack (69. Beikirch)

Ersatz: Sippel, Stramm, Beikirch, Anli, M.

 

Schiedsrichter: Maximilian Paul (Langen), Younes Moullig, Roberto Mazza

 

15:04 Anpfiff in Eichenzell; bei der Britannia fehlt der gesperrte Torwart Kirbus, für ihn spielt Timo Frank. Des Weiteren fehlen die verletzten Isic und Kriwoschein.

15:08 Erster Warnschuss von Hosenfeld. Rützel trifft die Latte des Britannentores.

15:12 Die erste Chance für die Britannia. Einen strammen Schuss von Maierhof lässt der Gästetorwart Schneider abprallen, hält dann gut gegen Kratz.

15:17 Die Britannia hat das Kommando übernommen und drückt. Der Gästetorwart zwei mal gut gegen Maierhof und Mahr. das hätte bereits die Führung sein können.

Notiz am Rande: Auf Hosenfelder Seite spielen Benedikt und Leonard Müller, Brüder des Britannen Christian Müller und Cousins des Britannen Moritz Müller.

15:29 Schock für die Britannia. Lucas Maierhof verlässt das Spielfeld verletzt. Für ihn nun Faruk Akkilinc mit seinem Debüt in der Erste

15:35 Chancen über Chancen. Hosenfeld Torwart holt einen Fallrückzieher von Möller aus dem Winkel.

15:38 Tor für Hosenfeld. Nach einem vermeintlichen Foul eines Hosenfelder Angreifers an Möller entscheidet der Schiedsrichter auch für die Hosenfelder Spieler überraschend auf Elfmeter gegen die Britannia. Lehmann verwandelt zur überraschenden Gästeführung.

15:43 die Britannia sichtlich geschockt und Schiedsrichter Paul mit einer weiteren seltsamen Entscheidung. dem Britannen Akkilinc springt der Ball an die Hand, Paul entscheidet auf Freistoß für den FCB.

15:45 Hosenfeld nun massiv in der Defensive.

15:49 Halbzeit in Eichenzell

16:03 Weiter gehts in Eichenzell. 

16:09 1:1 Tor für die Britannia. Nach klasse Pass von Heumüller auf den gestarteten Christian Müller  überwindet dieser den bis dahin bärenstarken Schneider im Hosenfelder Tor.

16:15 Bei Hosenfeld nun Stramm für Erb.

16:18 1:2. Benedikt Rützel erzielt die erneute Führung für Hosenfeld

16:18 Bei der Britannia nun Bohl für Sipf auf dem Feld.

16:26 Beide Mannschaften wechseln noch mal. beim Gast nun Beikirch für Hack, bei der Britannia Kilic für Heumüller.

16:37 2:2, die Britannia gleicht aus,  eigentlich passierte nichts Zwingendes mehr in Eichenzell, dann nimmt sich Christian Müller ein Herz, zieht aus knapp 30 Metern ab und gleicht aus.

16:43 2:3 erneut durch Rützel. Nach einer Ecke verpassen zwei Eichenzeller den Ball und Rützel schi ebt aus kurzer Entfernung ein.

16:49 2:4 Leonard Müller macht den Sack zu. Das Spiel wird gar nicht mehr angepfiffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein irres Spiel gewonnen dank "Torgranate" Dany Spahn und Lukas Maierhof

 

Nach einer Niederlage gegen Petersberg musste die Britannia aus Eichenzell eine Reaktion zeigen und tat es auch.

 

In einem verrückten Spiel setzten sich die Eichenzeller mit 2:1 (0:0) in dreifacher Unterzahl bei der FSG Hohenroda durch. Eichenzell kam nicht ganz so gut in die Partie gegen die tief stehenden und vor allem Aggressive Hohenroder. Doch die erste große Chance hatte Hohenroda nach 25 Minuten als Sascha Schleinig frei vor Christian Kirbus auftauchte, ihn aber nicht überwinden konnte. Kurios wurde es dann zum ersten Mal kurz vor der Halbzeit in der 44 Minute. Nach einem Foul wurde Christian Kirbus für viele Beobachter zu Unrecht mit glatt Rot in die Kabine geschickt.

 

Dann sprang unsere "Torgranate der Woche" Dany Spahn für den Kirbus ins Tor ein und hielt gleich mal den Foulelfmeter von Markus Schaub sowie den darauffolgenden Nachschuss. Danach war erstmal Pausentee angesagt.

 

Nach der Halbzeit kamen die Britannen besser ins Spiel und hatten in Person von Christian Müller, der am Pfosten scheiterte und Maierhof, dessen Schuss gut pariert wurde, gute Chancen. In Unterzahl wurde Eichenzell dann immer besser, lief aber in der 72. Minute in einen Konter und lag unverdient hinten. Doch selbst in doppelter Unterzahl nach Feldverweis gegen Mario Hartmann in der 86 Minute steckte die Britannia nie auf.

 

Dann aber folgte die Sensation, mit neun Mann drehte man im Endspurt den Sieg, weil erst die Flanke von Christian Müller auf Gabriel Mahr, der mit dem Kopf den Ball im Netz versenkte und weil dann unser Torschützenkönig Lucas Maierhof im Abschluss COOL wie fast immer :-) blieb und auch noch den Torwart umspielte und damit seiner Mannschaft den Sieg gebracht hat, an den wahrscheinlich nur noch die wenigsten glaubten. Das dann mit Gabriel Mahr noch ein dritter Spieler vom Platz flog, fiel nicht mehr ins Gewicht.

 

Negativ an diesem Spieltag war nur dass Christian Kirbus gesperrt ist und jetzt der Mannschaft fehlen wird und dass Martin Kriwoschein mit einem Muskelfaserriss erstmal pausieren muss.

 

Christian Müller gegen 1/3 seiner Familie

 

Mit Hosenfeld kommt heute eine Mannschaft die zu unrecht unten stehen und natürlich um jeden Punkt kämpfen wird. Die Hosenfelder haben viele gute Spieler in der Mannschaft unter anderem auch 3 Brüder von Christian Müller für den es ein ganz besonderes Spiel sein wird. Schließlich geht es darum wer zu Hause das "Sagen" hat. 

 

Bericht von Martin Kriwoschein

 

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Einladung Jahreshauptversammlung 14.11.2014

Freitag, den 10. Oktober 2014 um 08:33 Uhr
Drucken PDF

 

FC Britannia Eichenzell 1911 e.V.

 

 

Einladung

 

Zur Jahreshauptversammlung laden wir alle Mitglieder herzlich ein. Die Versammlung findet am

 

  

Freitag, den 14.11.2014

 

um 19.30 Uhr

  

 

im Sporthaus Eichenzell statt.

  

Tagesordnung:

  

01)       Begrüßung durch den Vorstandssprecher

02)       Totenehrung

03)       Verzichtserklärung der Versammlung zum Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung 

             vom 21. September 2013

04)       Bericht des Kassierers

05)       Bericht der Kassenprüfer

06)       Entlastung des Kassierers

07)       Berichte der Fußballabteilungen „Senioren-“, „Alte Herren“, „Jugendmannschaften“ 

             sowie der Damengymnastikabteilung.

08)       Bericht des Vorstandssprechers

09)       Entlastung des Vorstandes

10)       Wahl der Kassenprüfer

12)       Verschiedenes und Anträge

 

Anträge, die in der Versammlung beraten werden sollen, sind laut Satzung mindestens 3 Tage vorher beim Vorstand einzureichen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand des FC Britannia Eichenzell

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Bemerkenswerte Sieg der Ersten in Hohenroda; Zweite weiter im Aufwärtstrend

Samstag, den 20. September 2014 um 12:36 Uhr
Drucken PDF

Gruppenliga Fulda

 

Hohenrode - FCB Eichenzell 1:2 (0:0)

Hohenroda: Lechtenböhmer; A. Lepke, M. Lepke, Burghardt, Fischer, Powalla, Strinisko, Münkel, Schleinig (76. Brandenstein), Schaub, Erbe

Eichenzell: Kirbus; Möller, M. Müller (73. Kilic), Maierhof, Hartmann, C. Müller, Mahr, Kriwoschein (64. Tafolli), Sipf (68. Bohl), Spahn, Kratz

Tore: 1:0 Markus Schaub (70.), 1:1 Marcel Lepke (87.), 1:2 Lucas Maierhof (90.+1)

Zuschauer: 200.

 

B-Liga Fulda

 

Dietershan I - FCB Eichenzell II  1:4 (1:3)

Tore: 0:1 Faruk Akkilinc (3.), 1:1 Khalid Rashid (4.), 1:2 Andre Happe (5.), 1:3 Ugur Kocatepe (15.), 1:4 Ugur Kocatepe (55.)

Zuschauer: 15.

Man kann ja unterschiedlichster Meinung hinsichtlich unserer Ersten und des bisherigen Saisonverlaufs in der Fußball-Gruppenliga sein. Jedoch dürfte keines oder zumindest wenige andere Teams in Osthessen mehr Unterhaltungswert bieten.

So geschehen auch in Hohenroda, wo sich unsere Britannia in einem verrückten Spiel mit 2:1 (0:0) durchsetzte. In dreifacher Unterzahl erzielte Lucas Maierhof den späten Siegtreffer gegen den Tabellenvorletzten. Eichenzell bleibt weiter im Mittelfeld auf Rang acht, hat allerdings nur noch überschaubaren Abstand zum Relegationsplatz 2

Hohenroda kam eigentlich gut in die Partie und hatten nach 25 Minuten eine erste große Möglichkeit, als Sascha Schleinig frei vor FC-Rückhalt Christian Kirbus auftauchte, ihn aber nicht überwinden konnte. Kurios wurde es dann zum ersten Mal kurz vor der Halbzeit. Nach einem elfmeterwürdigen Foul wurde Kirbus frühzeitig mit glatt Rot in die Kabine geschickt. Dany Spahn sprang in die Bresche und hielt gleich mal den Foulelfmeter von Markus Schaub sowie den darauffolgenden Nachschuss. Das hatte Eichenzell als Wachrüttler offenbar gebraucht: Nach der Halbzeit kamen die Britannen besser ins Spiel und hatten in Person von Christian Müller, der am Pfosten scheiterte und Maierhof, dessen Schuss von Lechtenböhmer gut pariert wurde, gute Chancen.

Aus dem Nichts machte Markus Schaub dann seinen verschossenen Elfmeter wieder wett und traf aus 25 Metern zur überraschenden Führung. In der Folge zeigten sich die Gäste ein wenig geschockt, vermutlich auch, weil Martin Kriwoschein verletzt raus musste, Hohenroda hingegen verpasste es in dieser Phase, die Führung auszubauen. In der 86. Minute schien es dann ganz bitter für die Möller-Elf zu werden: Mario Hartmann sah nach einem Foulspiel und seiner anschließenden Meinungsäußerung die Ampelkarte. Doch nur wenige Sekunden später landete eine scharfe Hereingabe von links über die Schulter von FSG-Kapitän Marcel Lepke im Netz der Hausherren, die somit in doppelter Überzahl den Ausgleich kassierten. In der Nachspielzeit dann der nächste Platzverweis für Eichenzell: Gabriel Mahr musste vom Platz.

Die entscheidende Szene spielte sich in der Nachspielzeit ab: Lucas Maierhof erlief einen Befreiungsschlag aus dem eigenen Strafraum, umkurvte FSG-Keeper Jens Lechtenböhmer und brachte seiner Mannschaft den Sieg, an den nach drei Platzverweisen wahrscheinlich nur noch die wenigsten glaubten.

 

Gruppenliga Fulda

 

Sonntag, 19.10.2014, 15.00 Uhr

 

FCB Eichenzell – Spvgg Hosenfeld

 

Sonntag, 26.10.2014, 15.00 Uhr

 

SV Hofbieber – FCB Eichenzell

 

 

B-Liga Fulda

 

Sonntag, 19.10.2014, 13.15 Uhr

 

FCB Eichenzell II – TV Neuhof II

 

Sonntag, 26.10.2014, 13.15 Uhr

 

DJK Buchonia Fulda II – FCB Eichenzell II

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Geben und Nehmen: Unterstützen Sie bitte unsere Sponsoren

Mittwoch, den 27. August 2014 um 13:58 Uhr
Drucken PDF

Liebe Freunde der Britannia,

wir bitten Sie höflich, die Unternehmen, die unsere Britannia unterstützen, bei Ihren Einkäufen und Aufträgen zu berücksichtigen. Unsere Sponsoren finden Sie auf einer eigenen Seite unserer Homepage. Klicken Sie dazu einfach auf den Reiter „Sponsoren“ oben rechts. Unsere Premium-Partner werden außerdem auf allen Seiten der Homepage links unter dem Kalender in einem Banner angezeigt. Es werden immer 15 von ihnen angezeigt, bei jedem Einloggen auf der Homepage (oder wenn Sie F5 drücken) wird das Banner aktualisiert. Wenn Sie die Logos unserer Premium-Partner anklicken, werden Sie bei den meisten Unternehmen auf deren Homepage weitergeleitet, wo Sie sich einen Überblick über die Qualität der Produkte und Dienstleistungen sowie die Kompetenz unserer Sponsoren verschaffen können. Herzlichen Dank!

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

test

Samstag, den 23. August 2014 um 09:22 Uhr
Drucken PDF

test

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Jugendarbeit bei der Britannia

Samstag, den 16. August 2014 um 09:22 Uhr
Drucken PDF

FC Britannia-Jugend

Begeisterung durch Fußball!

Jubel und Begeisterung mit ihren Kindern teilen. Wann haben sie mit ihren Jüngsten das letzte Mal am Sportplatz so richtig mitgefiebert? Wir laden sie dazu ein.

Die Jugend des FC Britannia Eichenzell will Sie und Ihre Kinder mit gut ausgebildeten Trainerinnen und Trainern auf einem herrlichen Sportgelände für eine der schönsten Sportarten begeistern.

Unsere Bambinis, die 4-6 Jährigen sind unsere „Einsteiger“. Gut betreut tummeln sie sich auf dem Kleinfeld, dem Kunstrasen oder in der Halle. Die Begeisterung schlägt im wahrsten Sinne des Wortes Purzelbäume.

Nahtlos geht es mit den F-Junioren, 6-8 Jahren weiter. Ohne Schiedsrichter üben sie Fairness und Akzeptanz. In unterschiedlichen Kreisklassen tragen sie ihre Wettkämpfe aus.

Im Alter von 8-10 Jahren üben sie bei den E-Junioren die Ballsicherheit, das Dribbeln, Flanken und Torschuss.

Alle 3 Altersklassen üben und spielen auf dem Sportgelände in Eichenzell. Qualifizierte Trainerinnen und Trainer kümmern sich und trainieren mit viel Freude unseren Nachwuchs.

In der Jugendspielgemeinschaft Rippberg/Eichenzell steht der Wettkampf und zunehmend auch ein leistungsorientiertes, altersgerechtes Training im Mittelpunkt.

D-Junioren, C-Junioren, B- und A-Junioren, trainieren und spielen mit Gleichaltrigen in der Großgemeinde Eichenzell.

Ein besonderes Angebot für unsere Jugend ist unser jährliches Trainingscamp. Von Montag, dem 1.9.2014 bis Freitag dem 5.9.2014 bieten wir Fußball total. Die ganze Woche erleben die Nachwuchskicker intensive Trainingstage und unvergessliche Eindrücke. Bestens betreut und versorgt leben sie wie die „Profis“.

Neugierig geworden? Dann einfach bei uns mitmachen oder Kontakt mit Marc Dreijalts unserem Jugendleiter unter 066593299 aufnehmen.

                                                                                                                             

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

...

Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 16:58 Uhr
Drucken PDF

...

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

web-Site Probleme

Montag, den 10. März 2014 um 21:02 Uhr
Drucken PDF

Wie Sie sicherlich bemerkt haben, hatten wir technische Probleme mit unserer Homepage. Daher konnte diese einige Zeit nicht aktualisiert werden. Nun scheint es behoben zu sein und in den nächsten Tagen werden wir immer weiter aktualisieren. Wir bitten um etwas Geduld.

 

Vielen Dank

 

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

OKT
26

26.10.2014 15:00 - 17:00
Hofbieber - FCB

OKT
27

27.10.2014 16:30 - 18:00
Training E- Jugend

OKT
27

27.10.2014 19:00 - 20:30
Training Alte Herren

OKT
28

28.10.2014 16:30 - 18:00
Training F- Jugend

OKT
28

28.10.2014 19:00 - 21:00
Training 1. Mannschaft

OKT
29

29.10.2014 16:30 - 18:00
Training E- Jugend

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner