Der heutige Spieltag: Erste spielt, Zweite fällt aus

Sonntag, den 16. November 2014 um 16:51 Uhr
Drucken PDF

Sonntag, 23.11.2014, 14:45 Uhr

FSV Thalau I - FC Britannia Eichenzell I

 

Das Spiel unserer Reserve gegen FSV Thalau II FÄLLT AUS!

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Geben und nehmen: Bitte unterstützen Sie unsere Sponsoren

Samstag, den 15. November 2014 um 15:19 Uhr
Drucken PDF

 

Liebe Freunde der Britannia,

 

wir bitten Sie höflich, die Unternehmen, die unsere Britannia unterstützen, bei Ihren Einkäufen und Aufträgen zu berücksichtigen. Unsere Sponsoren finden Sie auf einer eigenen Seite unserer Homepage. Klicken Sie dazu einfach auf den Reiter „Sponsoren“ oben rechts. Die Sponsoren die für diese Saison ein Werbepaket abgeschlossen haben werden außerdem auf allen Seiten der Homepage rechts unter dem Kalender in einem Banner angezeigt. Es werden immer 15 von ihnen angezeigt, bei jedem Einloggen auf der Homepage (oder wenn Sie F5 drücken) wird das Banner aktualisiert. Wenn Sie die Logos unserer Sponsoren anklicken, werden Sie bei den meisten Unternehmen auf deren Homepage weitergeleitet, wo Sie sich einen Überblick über die Qualität der Produkte und Dienstleistungen sowie die Kompetenz unserer Sponsoren verschaffen können. Herzlichen Dank!

 

AKTUELLES - AKTUELLES -AKTUELLES

Unser langjähriges Mitglieder und Werbepaket-Partner Optikermeister Peter Penzel eröffnete am 30. Oktober 2014 in Künzell, Hahlweg 39, eine neue Filiale. Für mehr Informationen einfach auf das Logo im nebenstehenden Banner klicken.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Die verbleibenden Spiele bis zur Winterpause

Samstag, den 15. November 2014 um 14:51 Uhr
Drucken PDF

Noch drei Spiele für die Erste Mannschaft, noch zwei Spiele für unsere Reserve - DANN IST WINTERPAUSE!

Rund lief es sicher nicht in den letzten Wochen, zu durchwachsen waren die Leistungen beider Teams. Gelegenheit mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause zu gehen gibt es allerdings noch. Dabei hat insbesondere unsere Erste noch drei echte Herausforderungen vor der Brust. Das erste von drei schweren Auswärtsspielen, in Bad Soden, wurde nach senstionellem Spielverlauf 5:4 gewonnen. Dann stehen noch Thalau und Ehrenberg an. Aufgrund der unbestrittenen Klasse des Teams ist natürlich auch da vieles möglich.

Die Spiele der Zweiter in Rommerz und in Thalau II sind abgesagt worden. Ob diese Partien noch einmal in 2014 angesetzt werden erfahren Sie hier, sobald dies entschieden ist.

Insgesamt sind wohl beide Mannschaften froh, wenn es erst einmal in die Winterpause geht. In der Rückrunde steht der ersten Mannschaft voraussichtlich der lange verletzte Jan Friedrich Meister zur Verfügung.

Die verbleibenden Spiel in der Übersicht:

Sonntag, 16.11.2014,

14:30 Uhr: SG Bad Soden I - FCB Eichenzell I 4:5  13:00 Uhr SG Rommerz II - FCB Eichenzell II abgesagt

Sonntag, 23.11.2014,

14:45 Uhr: FSV Thalau I     - FCB Eichenzell I        13:00 Uhr FSV Thalau II   - FCB Eichenzell II abgesagt

Sonntag, 30.11.2014,

14:30 Uhr: SG Ehrenberg I - FCB Eichenzell I

Anmerkung: Unser ursprünglich für Samstag, den 15.11.2014 angesetztes Spiel der Ersten in Bad Soden wurde auf den 16.11. verlegt, da Bad Soden sein bereits zum dritten Mal angesetztes Spiel gegen Hessen Hersfeld am Freitag, 14.11. spielen musste.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Sport, Spass und Gemeinschaft: Die Jugendarbeit bei der Britannia

Samstag, den 15. November 2014 um 14:49 Uhr
Drucken PDF

FC Britannia-Jugend

Begeisterung durch Fußball!

Jubel und Begeisterung mit ihren Kindern teilen. Wann haben sie mit ihren Jüngsten das letzte Mal am Sportplatz so richtig mitgefiebert? Wir laden sie dazu ein.

Die Jugend des FC Britannia Eichenzell will Sie und Ihre Kinder mit gut ausgebildeten Trainerinnen und Trainern auf einem herrlichen Sportgelände für eine der schönsten Sportarten begeistern.

Unsere Bambinis, die 4-6 Jährigen sind unsere „Einsteiger“. Gut betreut tummeln sie sich auf dem Kleinfeld, dem Kunstrasen oder in der Halle. Die Begeisterung schlägt im wahrsten Sinne des Wortes Purzelbäume.

Nahtlos geht es mit den F-Junioren, 6-8 Jahren weiter. Ohne Schiedsrichter üben sie Fairness und Akzeptanz. In unterschiedlichen Kreisklassen tragen sie ihre Wettkämpfe aus.

Im Alter von 8-10 Jahren üben sie bei den E-Junioren die Ballsicherheit, das Dribbeln, Flanken und Torschuss.

Alle 3 Altersklassen üben und spielen auf dem Sportgelände in Eichenzell. Qualifizierte Trainerinnen und Trainer kümmern sich und trainieren mit viel Freude unseren Nachwuchs.

In der Jugendspielgemeinschaft Rippberg/Eichenzell steht der Wettkampf und zunehmend auch ein leistungsorientiertes, altersgerechtes Training im Mittelpunkt.

D-Junioren, C-Junioren, B- und A-Junioren, trainieren und spielen mit Gleichaltrigen in der Großgemeinde Eichenzell.

Ein besonderes Angebot für unsere Jugend ist unser jährliches Trainingscamp. Von Montag, dem 1.9.2014 bis Freitag dem 5.9.2014 bieten wir Fußball total. Die ganze Woche erleben die Nachwuchskicker intensive Trainingstage und unvergessliche Eindrücke. Bestens betreut und versorgt leben sie wie die „Profis“.

Neugierig geworden? Dann einfach bei uns mitmachen oder Kontakt mit Marc Dreijalts unserem Jugendleiter unter 066593299 aufnehmen.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Bittere Niederlagen für die Erste und Zweite

Sonntag, den 09. November 2014 um 14:16 Uhr
Drucken PDF

Sonntag, 9.11.2014, 14:30 Uhr

FC Britannia Eichenzell - TSV Künzell 1:4 (1:2)

In einer insgesamt nur durchschnittliche Partie siegte Künzell alles in allem verdient. Der Gast erwischte einen blitzsauberen Start und führte nach 10 Minuten bereits mit 2:0. Der ehemalige Britanne Peter John, der auch schon das Hinspiel entschied, reagiert zwei mal schneller bei Unsicherheiten der Eichenzeller Abwehr. Danach kam die Britannia besser ins Spiel und in der 26. Minute war es Kapitän Matthias Heumüller, der mit einem sehenswerten Freistoß aus 25 Metern in den Winkel den Anschluss herstellte. Bis zur Halbzeit dann eine überlegene Britannia, die einige Chancen zum Ausgleich nicht verwerten konnte.
 
Im zweiten Durchgang dann ein insgesamt schwaches Spiel, bei dem Künzell die entscheidenden Szenen hatte. Der gerade eingewechselte Flache erhöhte in der 83. Minute mit einem trockenen Schuss auf Vorarbeit von Peter John. In der Nachspielzeit dann der Treffer zum 4:1. Sebastian Kress verwandelt einen Freistoß aus halbrechter Position aus gut 20 Metern zum Endstand und der mittlerweile sechsten Heimniederlage der Britannia in dieser Saison.
 
Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass der Britannia in der zweiten Halbzeit nichts Nennenswertes mehr gelang geht der Sieg des TSV Künzell in Ordnung, auch wenn er etwas zu hoch ausfiel.
 

Die Mannschaftsaufstellungen:

FCB Eichenzell: Spahn, Möller, Isik, Akkilinc (46. Sipf; 85. Taffoli) M. Müller, Maierhof, Hartmann, C. Müller, Kriwoschein (65. Mahr), Heumüller, Kratz

Ersatz: Mahr, Kilic, Tafolli, Sipf

TSV Künzell: D. Breunung, V. Breunung, Farnung (75. Flache), Herchenhan, Schlott, Rühles, Kress, P. Breunung, John, Bacale, Vogt

Ersatz: Ludwig, Aschenbrücker, Jäpel, Flache, Schwab, M. Breunung.

Schiedsrichter: Frank Pietruschka (Nidda)

Zuschaer: 350

 

Sonntag, 09.11.2014, 12:45 Uhr

FC Britannia II - SV Welkers I 2:5 (1:4)

Tore für die Britannia: Maurizio Bohl, Ugur Kocatepe

 

 
Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

Rückblick auf vergangene Spiele

Sonntag, den 19. Oktober 2014 um 08:24 Uhr
Drucken PDF

Rückblick

Sonntag, 2.11.2014; 14:30 Uhr

FC Britannia Eichenzell : Hessen Hersfeld 0:0

 

FCB Eichenzell: Kirbus, Möller, Isik, M. Müller, Hartmann, C. Müller (68. Meierhof), Mahr (68. Kriwoschein), Kilic, Heumüller, Tafolli, Spahn (81. Akkilinc)

Ersatz: Akkilinc, Maierhof, Kriwoschein, Bohl, Sipf, Kratz

Hessen Hersfeld: Ernst, Geist (40. Urosevic), Orth, Winkler, Pfalzgraf, Krumme (57. Kammerzell), Öhlschläger, Deneke, Brod, Wunike (70. Propokenko), May

Ersatz: Koch, Prokopenko, Urosevic, Kammerzell, Brieschke

Zuschauer: 150

Die  ersatzgeschwächte Britannia musste auf mehreren Positionen umbauen und fand schwer ins Spiel. Hersfeld in der ersten Halbzeit vor allem durch den starken Deneke brandgefährlich, verpasst aber nach guten Chancen eben von Denek und Öhlschläger die Führung. In der zweiten Halbzeit kam die Britannia immer besser ins Spiel. Insbesondere nach der Einwechslung der angeschlagenen Maierhof und Kriwoschein ergaben sich immer mehr, teils hochkarätige Chancen. Trotz allem hätte Hersfeld in der Schlussphase noch in Führung gehen können.

Am Ende eine leistungsgerechtes Unentschieden in einem in der zweiten Hälfte guten Spiel, bei dem auf Hersfelder Seite Deneke und auf Eichenzeller Seite Spielertrainer Dominik Möller herausragten.

 

Hofbieber – Eichenzell 0:4 (0:3)

Tore: 0:1 Mario Hartmann (13.), 0:2 Gabriel Mahr (39.), 0:3 Halil Tafolli (44.), 0:4 Faruk Akkilinc (49.)

Zuschauer: 160.

Verschossener Foulelfmeter: Mario Hartmann (Eichenzell, 32.) – an die Latte

 

FC Britannia Eichenzell - SpVgg. Hosenfeld 2:4 (0:1)

0:1 35. Min. Lehmann (FE), 1:1 50. Min Chr. Müller, 1:2 61. Min Rützel, 2:2 79. Chr. Müller, 2:3 85. Rützel, 2:4 90. L. Müller

 

FCB Eichenzell: Frank, T., Möller, Müller, M., Maierhof (25. Akkilinic) Hartmann, Müller, C., Mahr, Heumüller (69. Kilic), Sipf (62. Bohl), Spahn, Kratz

Ersatz: Akkilinc, Kilic, Bohl, Tafolli, H.

Spvgg Hosenfeld: Schneider, Lang, Link, Gesang, Erb (57. Stramm), Lehmann, Rützel, Müller, L., Schenk, Müller, B., Hack (69. Beikirch)

Ersatz: Sippel, Stramm, Beikirch, Anli, M.

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner