Unentschieden im Gemeindederby gegen Rothemann; herbe Niederlage für unsere Zweite

Montag, den 10. März 2014 um 21:02 Uhr
Drucken PDF

Gruppenliga vom 13.04.2014

 

Eichenzell – Rothemann 2:2

 

Im Gemeindederby der Fußball-Gruppenliga trennten sich unsere Britannia und die abstiegsbedrohten Rothemanner 2:2 (1:0). Yannic Kretsch sicherte den Gästen mit seinem Treffer zum Ausgleich kurz vor Schluss einen Punkt. Aus Eichenzeller Sicht wurde das Spiel durch die Verletzung von Jan-Friedrich Meister, der mit Verdacht auf Kreuzbandriss ins Krankenhaus kam, überschattet.

 

Die Britannia ließ in der ersten halben Stunde der Partie Ball und Gegner laufen, spielte viel über außen und kam unter anderem durch Christian Müller – er zog aus 18 Metern ab, doch Mitja Hofacker parierte gut – zu Chancen. Rothemann hingegen fand nur schwer ins Spiel und stellte bis zur Pause fünfmal um und kam nur einmal mit einem Freistoß von Florian Pankow gefährlich vor das Eichenzeller Tor. Die Pausenführung der Gastgeber erzielte Heiko Rützel gut fünf Minuten vor der Halbzeit, als er den Ball aus 25 Metern in den Winkel hämmerte.

 

In der zweiten Halbzeit wandelte sich das Bild und die Britannia verlor etwas die Linie. Der eingewechselte Manuel Giraldi konnte nach Zuspiel von Osman Özlük für Rothemann ausgleichen und Tobias Hammerl hatte, nach einem schönen Pass von Marius Gerhard durch die Schnittstelle der Viererkette, allein vor Christian Kirbus im Britannen-Tor sogar den Ausgleich auf dem Fuß. Als „Joker“ Gabriel Mahr dann jedoch das 2:1 erzielte, schienendie drei Punkte in Eichenzell zu bleiben. gefallen. Doch Rothemann zeigte Moral und setzte nochmal zum Schlussspurt an - mit Erfolg: Kretsch schob zwei Minuten vor Abpfiff zum erneuten Ausgleich ein. Viel schlimmer als der Punktverlust wiegt allerdings die Verletzung von Jani Meister, der Mitte der zweiten Halbzeit beim Versuch im eigenen Sechzehner zu klären im Boden hängen blieb und sich dabei das Knie verdrehte.

 

Eichenzell: Kirbus; Möller, M. Müller, Isik (62. Mahr), Schlag, Walt (46. D. Kilic), C. Müller, Hartmann, Rützel, Heumüller, Meister (67. Kocatepe)

 

Rothemann: Hofacker; Müller, Kretsch, Müllers (40. Giraldi), Gerhard, Hammerl (80. Petzold), Özlük, Pankow, Stephan (83. A. Kilic), Sauer, Bub.

 

Tore: 1:0 Heiko Rützel (39.), 1:1 Manuel Giraldi (60.), 2:1 Gabriel Mahr (80.), 2:2 Yannik Kretsch (88.)

 

Zuschauer: 320.

 

Quelle: Osthessensport

 

A-Liga Fulda

 

Eichenzell II – Künzell II 1:5

 

 

 

 

 

 

 

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 

APR
18

18.04.2014 15:30 - 17:00
Training G- Jugend

APR
19

19.04.2014 15:30 - 17:30
Pokal FCB - Haimbach

APR
21

21.04.2014 17:00 - 19:00
FCB - TSV Bachrain

APR
22

22.04.2014 16:30 - 18:00
Training F- Jugend

APR
22

22.04.2014 18:00 - 19:30
Training B- Jugend

APR
22

22.04.2014 19:00 - 20:30
Training Alte Herren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner