Trainingscamp der Britannenjugend vom 30.7. bis 3.8.2018 am Sportplatz in Eichenzell

Die letzte Ferienwoche steht für den Nachwuchs der Britannia Eichenzell ganz im Zeichen des Fußballs.

45 Kinder, werden von morgens 10:00 Uhr bis nachmittags um 16:00 Uhr trainiert und betreut.

Im Mittelpunkt steht der Spaß.

Wie in den zurückliegenden Jahren wird das Trainingscamp ausschließlich von den ehrenamtlichen Trainern und den Helferinnen des Vereins gestemmt. Keine leichte Aufgabe.

Es hat sich herumgesprochen. Bei den Junioren der Britannia geht es richtig rund.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand, geht es nach den wichtigen Fotos an den Ball. Das Programm reicht von den Grundlagen des Dribbelns bis zu den Finten und Tricks zur Verbesserung der individuellen und mannschaftlichen Fähigkeiten.

15 ehrenamtliche Trainer und 6 Betreuerinnen sorgen dafür, dass ein qualifiziertes Training die Begeisterung der Teilnehmer weckt.

In der Mittagspause wird der Hunger gestillt. 45 Kinder, im wohl größten Sporthausspeisesaal im Sportkreis Fulda, lassen es sich richtig gut gehen.

Eltern und Helfer der Britannia zaubern ein mehrgängiges Menü auf die Tische, die nach der Mahlzeit ordentlich gereinigt wieder zu neuen Erlebnissen verlassen werden.

Mittwochs ruht der Ball. Ein Erlebnistag steht auf dem Programm. Und abends die Nachtwanderung. Erschöpft nach den langen Kilometern in der Dämmerung, ist eine gemeinsame Nacht angesagt. Für viele ist es die erste, sicherlich nicht die Letzte Nacht, außerhalb der eigenen 4 Wände.

Nicht jeder hat am Donnerstag seine stärkste Phase ohne die notwendigen Schlafstunden. Das DFB Mobil ist zu Gast an den Tannenhöfen.

Die lizenzierten Trainer des DFB zeigen wohin sich der Ball nach der Weltmeisterschaft dreht. Neue Ideen, gekonnte, altersgerechte Spiele fordern die Aufmerksamkeit und das Durchhaltevermögen der Trainingsteilnehmer.

Und schon neigt sich eine unvergessene Woche am Freitag dem Ende entgegen. Aber nicht ohne ein neues Highlight.

Die Eltern werden zu Beteiligten. In kurzen Programmen zeigen die einzelnen Trainingsgruppen, was sie in der Woche gelernt haben. Und dann geht es rund! Eltern gegen Kinder. Das Abschlussspiel ist der Leckerbissen, der für eine ganze Menge Gesprächsstoff für die nächsten Wochen in der Familie sorgt.

Natürlich werden die Helden des Rasens auch mit Preisen und Belohnungen bedacht.

Die Siegerehrung weckt den Stolz der Geehrten und des Anhangs.

Jeder erhält einen Spielball, ein Trikot, ein T-Shirt und eine Erinnerungsmappe an die ereignisreiche Woche.

Eine Woche mit besonderen Eindrücken klingt aus. Der Grill, köstliche hausgemachte Salate und das eine oder andere Getränk, zaubern noch einmal eine Stimmung die zum Bleiben einlädt.

Einladung zur Generalversammlung am 20.04.18

Einladung

zur Generalversammlung laden wir alle Mitglieder herzlich ein. Die Versammlung findet am

Freitag, den 20.04.2018
um 19.30 Uhr
im Sporthaus Eichenzell statt.

Tagesordnung:

  1.  Begrüßung durch den Sprecher „Team Vorstand“
  2. Totenehrung
  3. Verzichtserklärung der Versammlung zum Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung vom 21. April 2016
  4. Bericht des Sprechers „Team Vorstand“
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassierers
  8. Berichte der Fußballabteilungen „Senioren-“, „Alte Herren“, „Jugendmannschaften“ sowie der Damengymnastikabteilung.
  9. Ehrungen
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Wahl eines Wahlausschusses
  12. Neuwahlen des gesamten Vorstandes
    – Team Vorstand (2 – 5 Personen)
    – Kassierer
    – Schriftführer
    – Jugendleiter
  13. Wahl der Kassenprüfer
  14. Verschiedenes und Anträge

Anträge, die in der Versammlung beraten werden sollen, sind laut Satzung mindestens 3 Tage vorher beim Vorstand einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand des FC Britannia Eichenzell

Einladung_JHV_2018